top of page
R_Gubler-68.jpg

DER KOPF

Ich heisse Reto Gubler. Ich habe Klarerkopf ins Leben gerufen, weil ich es liebe mit Menschen tiefe Gespräche zu führen. Ich schätze es, wenn ich einen Einblick in ein anderes Leben erhalte. Mit viel Erfahrung, durch eine pädagogische Ausbildung und einer Coachingausbildung habe ich viele Werkzeug kennen gelernt, wie ich ein Gespräch empathisch, zielführend und nützlich gestalten kann.

Schon als Teenager hat es mich interessiert, wie sich Menschen in verschiedenen Kontexten verhalten. Es faszinierte mich zu beobachten, wie Menschen auf ähnliche Herausforderungen ganz unterschiedlich reagierten. Dabei versuchte ich immer wieder erfolgreiche Verhaltensweisen anderer Menschen an mich anzupassen. Ich wollte herausfinden, welche Aktionen mir das Leben erleichterten oder mich weiterbrachten.

Durch die Coachingausbildung wurde mir bewusst, dass wir unsere Probleme selber erschaffen. Das heisst auch, dass wir die Lösung in uns selber tragen. Durch die richtigen Fragen und Denkanstösse kann ich diese Lösungen frei legen. Dadurch kommst du deinen Zielen einen oder mehrere Schritte näher.

Reto Gubler Coaching Thun

Coaching

Ich habe die Coachingausbildung bei den Solutionsurfers abgeschlossen. Dort lernte ich, dass aussenstehende Menschen schlecht Lösungen für andere Menschen finden können. Zu komplex und unterschiedlich sind die Welten in uns drin. Mit der richtigen Fragestellung gelingt es neue Möglichkeiten und Weg zu kreieren, die haargenau in die Welt des Lösungssuchenden passen.

Gleichzeitig habe ich schon oft die Erfahrung gemacht, dass mir ein Tipp oder eine Erfahrung eines anderen Menschen viel geholfen hat. Durch Bücher und weitere Kurse bin auf andere hilfreiche Werkzeuge gestossen, die schon oft zur Lösung beigetragen haben. Deshalb halte ich mich nicht strikt an den gelernten Coachingleitfaden, sondern nehme in jedem Coaching die Sachen zur Hand, die mir am nützlichsten erscheinen.

 

Da ich für mich immer wieder Klärung und Kraft in der Natur finde, halte ich meine Coachings im Freien ab. Die Bewegung und die frische Luft sind beste Voraussetzungen um in einer Sache die ersten Schritte vorwärts machen zu können.

 

SLBR DNKN

SLBR DNKN ist ein Schulfach, das ich seit 2015 entwickle und unterrichte. Seit der Einführung des Lehrplan 21 unterrichte ich es im Fach ERG (Ethik, Religion, Gemeinschaft). Dieses Fach ist eine Herzensangelegenheit für mich und die perfekte Verschmelzung meiner 2 Berufe als Coach und Lehrer. Ich darf die 7. und 9. Klässler*innen während einer Wochenlektion darin unterrichten. Es geht dabei als erstes um die Frage ob wir nicht sowieso schon immer selber denken. Danach untersuchen wir die menschliche Wahrnehmung und deren Grenzen. Wie wir diese Wahrnehmung werten und wie wir danach aus diesen Erkenntnissen einen sinnvollen Weg wählen schliessen das erste Jahr ab.

Im zweiten Jahr können die Schüler*innen aus den Kapiteln "Mein Pfad", "Krisen & Konflikte" und "Vertrauen / Selbstvertrauen" auswählen. Daneben ist ein kleiner Block "Toleranz" und " Religion" Pflicht. 

 

Wer sich für die genauerer Inhalte interessiert, sollte die Homepage slbrdnkn.ch besuchen. Dort habe ich alle Inhalte in 10 Kapitel unterteilt und teile sie gerne mit allen Interessierten. Auch ein Schulbesuch ist mit einer Voranmeldung jederzeit möglich.

Hobbies

Ich mag es gemässigt körperlich aktiv zu sein. Radfahren, Parkour, Bo und Wandern sind Aktivitäten die ich häufig und sanft betreibe. Wandern liebe ich am meisten, wenn ich mich ohne Wege und Karte bewege. Ich beobachte nur das Gelände und konzentriere mich auf meinen inneren Kompass um an schöne und unbekannte Orte zu kommen. Zu Hause spiele ich gerne Brettspiele und finde Ruhe in der Meditation.

Privat

Ich lebe mit meinen Jungs im Teenageralter und meiner Frau Johanna in Hünibach. Wir schätzen das Privileg an einem naturverbundenen Ort mit Sicht auf Berge und einem nahegelegenen See zu wohnen. Am meisten bin ich dafür dankbar, dass wir an einem friedlichen Ort leben dürfen. 

Meilensteine

2022

2021

2020

2019 

Seit 2015

2014

2009

2008 - 09

Seit 2002

1999 - 02

1996 - 98

1993 - 96

1990 - 93

Start TEAM & GEIST

SVEB 1 Erwachsenenbildung

Gastreferate "SLBR DNKN" an PH BERN

6-monatige Auszeit zur Vertiefung des Fachs "SLBR DNKN"

Selbstentwickeltes Fach "SLBR DNKN" im oblig. Unterricht 

Buch "Wir Wirklichkeitsarchitekten"

Start klarerkopf.ch

Coachingausbildung bei Solutionsurfers.ch

Werk- und Philosophielehrer an der Schule Wimmis

Lehrerausbildung für Berufsleute

Sportlehrer und -führer im Tourismus

Anwenden der Zimmermannskunst

Zimmermannslehre

bottom of page